Das Familienunternehmen Hunter Laing & Co. Ltd. wird bereits in dritter Generation geführt. Als unabhängiger Abfüller stellt die Familie feinste schottische Single Malts her. Dafür kaufen Stewart H. Laing und seine Söhne Scott und Andrew nur die qualitativ besten Fässer verschiedenster Brennereien und lassen diese nach eigenen Vorstellungen reifen und abfüllen: Denn jedes Fass hat seinen ureigenen Charakter, gibt den abgefüllten Scotch Whiskys damit einen einzigartigen Geschmack und dem Connaisseur ein besonderes Geschmackserlebnis.
Was die Spezialisten der Hunter Laing & Co. Ltd. von den gefragtesten Brennereien Schottlands mit nach Hause bringen, ist von erlesener Qualität, immer etwas Besonderes und bei Whiskykennern auf der ganzen Welt gefragt.

Um dem Vertrauen tausender Konsumenten auf der ganzen Welt gerecht zu werden, selektiert Hunter Laing jeden Monat ausschließlich Fässer, die der höchsten Qualität entsprechen und bereit zum Abfüllen sind.

Stewart H. Laing

Stewart H. Laing (mitte) und seine Söhne Andrew und Scott führen das Unternehmen bereits in dritter Generation

Herkunft/Region:
Independent Bottler - Abfüllung feinster schottischer Single Malts

Geschichte/Tradition: 
Einer der renommiertesten Single Cask Abfüller Schottlands

Gründung:
1949 gründete Frederick Laing das Familienunternehmen; Seit 2013 firmiert das Familienunternehmen unter Hunter Laing & Co. Ltd.

Brennerei:
Inhaber der Ardnahoe Distillery (Start der Whisky-Produktion in 2018)

Lernen Sie unsere Produkte kennen

Old Malt Cask und Old & Rare

Die Serien von Hunter Laing: Old and Rare & Old Malt Cask

Das ganze Können der Hunter Laing-Familie dürfen Sie mit den beiden Serien Old and Rare und Old Malt Cask genießen. Frederick Laing, der Vater von Stewart Laing, machte sich in ganz Schottland auf die Suche nach den besten Fässern – teilweise von Destillerien, die heute leider nicht mehr existieren – und eine ganz besondere Reihe hervorragender Single Cask Abfüllungen produziert. So ist es der Umsicht Frederick Laings zu verdanken, dass wir in den Genuss kommen, diese außergewöhnlichen Malts zu verkosten.

Jede Fassabfüllung steht für die unverwechselbare Charakteristik des Herstellungsgebiets, spricht alle Sinne an und ist von Quellwasser, Holz oder der speziellen Atmosphäre des Lagerhauses geprägt.  Die Old and Rare-Edition wird in Cask Strength-Qualität abgefüllt, die Serie Old Malt Cask vorzugsweise mit 50% Vol. Beide Editionen sind naturbelassen und kommen ganz ohne Farbstoff und Kältefiltrierung aus – das garantiert die Güte jeder einzelnen Abfüllung. Bei der Old and Rare-Serie kommt im Übrigen auch der Optik eine besondere Rolle zu: Wer ordert, kann die kostbare Ware in einer Kiste aus edlem Holz entgegennehmen.

 

Das Familienunternehmen Hunter Laing

Seit drei Generationen hat sich die Familie Laing der Abfüllung feinster schottischer Single Malts verschrieben.

Firmengründer Stewart H. Laing, der heute von seinen Söhnen Scott und Andrew unterstützt wird, hat sich während seiner 50 Jahre langen Arbeit in der Whiskyindustrie einen unvergleichlichen Wissensschatz aufgebaut. Nach den Lehrjahren in der Islay Brennerei Bruichladdich folgten Wanderjahre als Blender und Abfüller feinster Single Malt Scotch Whiskys.

Nur folgerichtig, dass er sich schließlich seinem Vater Frederick, seit 1949 Whisky-Blender in Glasgow, anschloss und die Leidenschaft für edle Malts ins gemeinsame Geschäft investierte. In bester Zusammenarbeit mit dem Senior baute er die Serien Old and Rare und Old Malt Cask zu den Stars des Unternehmens auf.

Andrew Laing unterstützt das Familienunternehmen gemeinsam mit seinem Bruder in dritter Generation

Weitere Produkte von Hunter Laing